Related Posts with Thumbnails

Samstag, 5. September 2009

... ein kleines Geschenk

Gewinnspiel Wordpress
Heute staunte ich nicht schlecht als ich in meinen Briefkasten sah. Ich hielt einen unscheinbaren Brief in der Hand. Der Absender kam mir bekannt vor, aber was hatte es mit dem Brief auf sich?

Im Brief lag ein kleiner Zettel: "... im Sinne der Teilnahme bei dem Internetblogger-Gewinnspiel einen WP-Aufkleber als kleines Dankeschön...". Und natürlich der erwähnte Wordpress-Aufkleber. Ein wenig musste ich schmunzeln, da ich ja keinen WP-Blog betreibe. (Aber was nicht ist kann ja noch werden... :) Nun erinnerte ich mich das ich im Juli an einem Gewinnspiel bei Alex mitgemacht habe, bei dem es ein Netbook zu gewinnen gab. Ein Netbook ist es nun nicht geworden, aber eine nette Geste welche ich besonders zu schätzen weiß. Vielen Dank...

PS: Alex hat alle Gewinner veröffentlicht. ... Ich habe mir vorgenommen auch an weiteren Gewinnspielen teilzunehmen, leider fehlt häufig die Zeit dazu...

Ähnliche Artikel:
11. August 2009 - Geschenkpaket eingetroffen
08. Februar 2009 - 10.000 Besucher und 307 Posts später - Eine Blogstatistik


Contaxe testen
Twitter Button from twitbuttons.com

Kommentare:

  1. Hi,
    ich habe ganz ausser Acht gelassen, dass du nicht auf WordPress bloggst. Entschuldige!

    Wegen des Gewinnspiels: Es war nicht das mit dem Netbook, wobei die Sache mit dem Netbook eine Gewinnspiel-Zusammenfassung anderer Blogs war.

    Das wollte ich nochmal kurz korrigieren.
    Den WP-Aufkleber kann man vll. auch anderweitig verwenden:-)

    3 andere Blogger haben ebenfalls so einen bekommen oder bekommen werden.

    AntwortenLöschen
  2. @blogsash [Alex] ja Du hast recht, ich hatte das mit dem Netbook übersehen. Aber ich habe mich über den Aufkleber trotzdem gefreut. Solche kleinen Gesten beleben den manchmal tristen Alltag.

    Vielen Dank nochmal...

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Dein Kommentar wird moderiert. Ich behalte mir das Recht vor gewerbliche Kommentare, z. B. von Möchtegern-SEOs, zu bearbeiten oder zu löschen. Vielen Dank für's kommentieren!

In den Kommentaren können die HTML-Tags für:

kursiv = <i>Testwort</i>
fett = <b>Testwort</b>
Links = <a href="http://www.deineURL.de/">Link Text</a>

verwendet werden. Einfach die o.g. Beispiele kopieren und mit den eigenen Werten ersetzen.

Kommentar verpasst? Es gibt auch die Möglichkeit, sich über Folge-Kommentare per Email informieren zu lassen.

Kommentare könnten nofollow-frei sein!