Related Posts with Thumbnails

Montag, 21. Juli 2008

Asisi Factory - Schulanfangsaktion im Panometer Dresden

Für jeden Knirps ist der Einschulungstag ein ganz besonderes Erlebnis. Damit Familien diesen großen Tag gebührend feiern können, hält das Panometer Dresden ein besonderes Schulanfangs-Special für 3 Personen bereit:

Für den Paketpreis von 16 Euro (Voranmeldung nicht nötig) kommen Knirpse an ihrem großen Tag in den Genuss unseres Specials. Dafür erhält jeder kleine Schulanfänger, der am 31. August 2008 mit seinen Eltern oder Großeltern (2 Personen) ins Panometer Dresden kommt, gratis eine gefüllte Zuckertüte und freien Eintritt für den Besuch der Panoramaausstellung (ohne Führung). Für weitere Familienmitglieder gelten die normalen Eintrittspreise. In der Zuckertüte finden sich allerhand Überraschungen, wie Buttons und Malbogen mit Comicmotiven, ein Eisgutschein vom Eiscremehersteller Schöller sowie Knete, Buntstifte und ein Schlüsselband.

Auf Wunsch und nur nach Voranmeldung bis 21. August 2008 können für den Paketpreis von 23,90 Euro noch Kaffee und Kuchenspezialitäten genossen oder ein Mittagstisch in unserem Panometer-Bistro zu unseren üblichen Bistropreisen hinzu gebucht werden.

Eine spezielle Führung für 20 Euro ist ebenfalls zubuchbar. Eine Teilnahme an einer unserer öffentlichen Führungen um 11, 14 oder 15 Uhr kostet für die Schulanfängergruppe 2 Euro pro Person (Schulanfänger frei).

Textquelle und mehr Informationen: Panometer Dresden

Keine Kommentare:

Kommentar posten

ACHTUNG: Dein Kommentar wird moderiert. Ich behalte mir das Recht vor gewerbliche Kommentare, z. B. von Möchtegern-SEOs, zu bearbeiten oder zu löschen. Vielen Dank für's kommentieren!

In den Kommentaren können die HTML-Tags für:

kursiv = <i>Testwort</i>
fett = <b>Testwort</b>
Links = <a href="http://www.deineURL.de/">Link Text</a>

verwendet werden. Einfach die o.g. Beispiele kopieren und mit den eigenen Werten ersetzen.

Kommentar verpasst? Es gibt auch die Möglichkeit, sich über Folge-Kommentare per Email informieren zu lassen.

Kommentare könnten nofollow-frei sein!