Related Posts with Thumbnails

Sonntag, 28. Juni 2009

Elbehochwasser 1890 - Dresden-Postkarte Kalenderwoche 26/09

Heute wieder neu! Die "Dresden-Postkarte der Woche":
Unzerstörtes Dresden vor 1945, ein Kleinod barocker Geschichte. Heute habe ich wieder eine ganz besondere Postkarte herausgesucht. Eine echte Rarität. Passend zum jetztigen Wetter und dem linken Teil der Doppelpostkarte, nun der rechte Teil von 1890 welcher das Hochwasser der Elbe an der Augustusbrücke zeigt.

Dresden-Postkarte Kalenderwoche 26/09


Dresden, Hochwasser der Elbe 1890, Verlag v. Osc. Rothe, Dresden-F., Privatbesitz

Unter August dem Starken baute der berühmte Barock-Baumeister Matthäus Daniel Pöppelmann gemeinsam mit dem Ratsbaumeister Johann Gottfried Fehre die Brücke 1727–1731 aufwendig um. Das Bauwerk war danach 402 Meter lang und besaß noch 17 Bögen. Bei einer Breite von 11,04 Meter zwischen den Brüstungen betrug die Fahrbahnbreite 6,8 Meter. Sie war für damalige Verhältnisse wegen ihrer Größe, insbesondere ihrer Fahrbahnbreite, besonders eindrucksvoll und wurde nach ihrem Bauherrn "Augustusbrücke" genannt. Sie gehörte auch später zu den historischen Monumenten des barocken Dresden. Weiterlesen...

Wer keine Postkarte verpassen möchte, abonniert einfach meinen Blog über diesen Link: Dapemas Dresden Blog per Email verfolgen

Schon gelesen? Dresden und das Wasser, gefunden bei Dinge, die die Welt bewegen…

Twitter Button from twitbuttons.com

Keine Kommentare:

Kommentar posten

ACHTUNG: Dein Kommentar wird moderiert. Ich behalte mir das Recht vor gewerbliche Kommentare, z. B. von Möchtegern-SEOs, zu bearbeiten oder zu löschen. Vielen Dank für's kommentieren!

In den Kommentaren können die HTML-Tags für:

kursiv = <i>Testwort</i>
fett = <b>Testwort</b>
Links = <a href="http://www.deineURL.de/">Link Text</a>

verwendet werden. Einfach die o.g. Beispiele kopieren und mit den eigenen Werten ersetzen.

Kommentar verpasst? Es gibt auch die Möglichkeit, sich über Folge-Kommentare per Email informieren zu lassen.

Kommentare könnten nofollow-frei sein!