Related Posts with Thumbnails

Montag, 23. März 2009

Kulturbanausen - Palucca-Haus auf Hiddensee abgerissen

Mehrfach wurde das letzte Wochenende über den Abriß des Palucca-Hauses auf Hiddensee berichtet. Kulturbanausen rissen das einstige Feriendomizil der Dresdner Tänzerin Gret Palucca (1902-1993) in Vitte am Freitag ab. In Dresden, wo Palucca den größten Teil ihres Lebens verbrachte und ihre Schule steht, ist man mehr als traurig darüber.

Viel zu spät hatten sich erst am letzten Donnerstag das Landesamt für Kultur und Denkmalpflege und das Kultusministerium von Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin geeinigt, den 1961 errichteten reetgedeckten Bungalow unter Denkmalschutz zu stellen. Man erwägte die bereits erteilte Abrissgenehmigung und die Baugenehmigung für ein neues Haus zurückzuziehen. Nun steht die Immobilie am 28. März in Berlin zu Versteigerung. Das Mindestgebot liegt bei 398.000,- Euro.

Jetzt wird nach Ausreden gesucht und man schiebt sich gegenseitig den schwarzen Peter zu. Das Kultusministerium in Schwerin meint, der Besitzer habe eine bis Juni gültige Baugenehmigung, die den Abriss des Hauses einschließe. Man könne ihm nichts vorwerfen. Die Baugenehmigung habe die Kreisverwaltung Rügen erteilt, die als untere Denkmalschutzbehörde hätte prüfen müssen, ob es sich bei dem Gebäude um ein Denkmal handelt oder nicht. Laut Rügens Bauamtsleiter Rainer Roloff war der Abriss kurzfristig nicht zu verhindern. Der Eigentümer habe die Abrissgenehmigung 2006 erhalten. Die Mitarbeiter der Kreisverwaltung hätten in dem Gebäude keinen Denkmalwert erkannt. Auch das Landesamt für Denkmalpflege habe niemals angeregt, das Haus in die Denkmalliste aufzunehmen, obwohl die Listen der Kreise bis Ende 2006 von der Landesbehörde zu überprüfen waren. Der Hiddensee-Bürgermeister Manfred Gau meint das baufällige Haus war nicht mehr zu halten. Zudem hätte das Kultusministerium schon seit Jahren die Möglichkeit gehabt, das Gebäude unter Denkmalschutz zu stellen. Immerhin will die Gemeinde die Pläne der Palucca Schule Dresden, ein neues Haus aufzubauen, unterstützen. Voraussetzung ist freilich, dass der Förderverein der Schule bei der Auktion zum Zuge kommt. Der Förderverein will die frühere Residenz zu einer Stätte der Begegnung und Bildung für Tänzer machen. Es war Paluccas Wunsch, dass ihr Grundstück nach ihrem Tod ein Hort künstlerischen Austauschs und Studienort für junge Künstler bleibt.

Mehr über Gret Palucca - Palucca Schule Dresden

Twitter Button from twitbuttons.com

Keine Kommentare:

Kommentar posten

ACHTUNG: Dein Kommentar wird moderiert. Ich behalte mir das Recht vor gewerbliche Kommentare, z. B. von Möchtegern-SEOs, zu bearbeiten oder zu löschen. Vielen Dank für's kommentieren!

In den Kommentaren können die HTML-Tags für:

kursiv = <i>Testwort</i>
fett = <b>Testwort</b>
Links = <a href="http://www.deineURL.de/">Link Text</a>

verwendet werden. Einfach die o.g. Beispiele kopieren und mit den eigenen Werten ersetzen.

Kommentar verpasst? Es gibt auch die Möglichkeit, sich über Folge-Kommentare per Email informieren zu lassen.

Kommentare könnten nofollow-frei sein!