Related Posts with Thumbnails

Freitag, 13. August 2010

Wer kennt Dresden? - Twitteraktion und Gewinnspiel #DDFdT

Für was Geburtstagsgeschenke manchmal gut sind ;) Ein Kartenquiz aus dem Hause catapult (Schleichwerbung :) und die Gemütlichkeit einer geselligen Runde brauchte ich für die Idee meiner neuen Twitteraktion: "#DDFdT - Die Dresden-Frage des Tages".

Die erste #DDFdT - Frage wurde heute veröffentlicht und es gab tatsächlich schon einige (richtige) Antworten. Und so funktioniert es: Täglich wird auf meinem Twitterprofil eine Frage rund um die Stadt Dresden getwittert. Zeitlich wird das so zwischen 6.00 und 9.00 Uhr liegen (Ich wiederhole die Frage auch mal tagsüber). Die Fragen sind zum Teil ganz schön schwer (für die Dresden-Insider), aber auch für Nicht-Dresdner sind lösbare Fragen dabei ;) Ich möchte ja allen Followern die gleiche Chance geben. Wer die Antwort weiss schreibt sie in einen Tweet (möglichst NICHT per DM) mit dem #hashtag: #DDFdT (Wichtig! damit ich alle Antworten finde). Gegen Abend (ich denke so zwischen 19.00 und 22.00 Uhr) tweete ich die Auflösung mit einer kurzen Begründung (wir möchten ja alle etwas lernen ;) So sieht dann die Antwort aus: "Auflösung der heutigen #DDFdT [Dresden-Frage des Tages] ... ". Die Twitternamen der Follower, welche RICHTIG geantwortet haben, werden mit veröffentlicht (wer das nicht möchte, schreibt mir bitte eine DM oder Email).


Jetzt möchten sicher viele Leser wissen, warum soll ich da mitmachen? Ganz einfach, ihr lernt etwas über die Stadt Dresden, denn ich kann versichern, es sind kuriose und knifflige Fragen dabei ... Und, natürlich gibt es auch noch etwas zu gewinnen (was ist noch geheim). Da aber die Versuchung groß ist die Online-Lexikas zu bemühen, werde ich noch nicht verraten wie ich die Antworten auswerte, nur so viel: Es werden alle RICHTIGEN Antworten notiert und häufiges Mitmachen erhöht die Gewinnchancen. Und wer mal eine Frage verpasst, keine Angst ... für's erste sind es 150 Fragen ;)

PS: Da meine Tweets auch bei Facebook gepostet werden, erscheint auch dort die Frage. Gern könnt ihr auch dort antworten, aber die Antworten kann ich leider NICHT zählen. Also bitte zusätzlich bei Twitter antworten ;) ... Wenn jemand in seinem Blog über meine Aktion berichtet, erhält er auf jeden Fall einen Link hier im Blog (einfach in die Kommentare posten ;)

Hinweis: Ich verfolge mit diesem Gewinnspiel keine kommerziellen Absichten, es ist ein reines privates "Vergnügen". Ansprüche gegen mich, aufgrund der Teilnahme am Gewinnspiel, sind ausgeschlossen. Gutscheine sind nicht in bar auszahlbar. Zur Abwicklung des Gewinnspieles werden Daten, wie z. B. Twitter-Nicknames, gespeichert. Nach Beendigung des Gewinnspieles werden die Daten umgehend gelöscht. Wer am Gewinnspiel teilnimmt erklärt sich damit einverstanden. Doppelte oder Mehrfachaccounts werden nur einmal gewertet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ich garantiere eine faire Ermittlung der Gewinner. Wort-/Bildmarken gehören den jeweiligen Eigentümern und werden hier mit freundlicher Genehmigung verwendet.

Update 19.10.2010 aus aktuellem Anlass: Es kommt zunehmend vor, das Antworten kopiert oder geretweetet werden. Das finde ich gegenüber den ehrlichen Mitspielern, welche sich Gedanken über richtige und kreative Antworten machen, unfair. Ich erwarte ein faires Spiel und werde diese Vorgehensweise, im Sinne der Sponsoren und aller ehrlichen Mitspieler nicht dulden. Entsprechende Mitspieler (innen) werden vom Spiel ausgeschlossen!

Update 30.03.2011: Die oben aufgeführten Spielregeln haben auch weiterhin Gültigkeit für die Osterspielrunde 2011.

Etwas verpasst? Dann einfach meinen Blog über diese Links abonnieren: Dapema ONLINe per Email verfolgen oder meinen Twitter Blog Feed: @dresdenpower - Mitgestalten? Dann Dapema ONLINe bei Facebook beitreten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

ACHTUNG: Dein Kommentar wird moderiert. Ich behalte mir das Recht vor gewerbliche Kommentare, z. B. von Möchtegern-SEOs, zu bearbeiten oder zu löschen. Vielen Dank für's kommentieren!

In den Kommentaren können die HTML-Tags für:

kursiv = <i>Testwort</i>
fett = <b>Testwort</b>
Links = <a href="http://www.deineURL.de/">Link Text</a>

verwendet werden. Einfach die o.g. Beispiele kopieren und mit den eigenen Werten ersetzen.

Kommentar verpasst? Es gibt auch die Möglichkeit, sich über Folge-Kommentare per Email informieren zu lassen.

Kommentare könnten nofollow-frei sein!