Related Posts with Thumbnails

Sonntag, 2. Mai 2010

Zschachwitzer Frühjahrsdorfmeile mit Olaf Böhme

Jedes Jahr im Mai und Dezember wird das Strassenfest mit Anwohnern und Gästen auf der Dorfmeile in Dresden-Zschachwitz gefeiert. Dieses Jahr ist es ein ganz besonderes Fest. Die Frühjahrsdorfmeile wird verbunden mit der 700 Jahrfeier vom Dresdner Ortsteil Kleinzschachwitz. Am kommenden Wochende, vom Freitag, 07. Mai bis 09. Mai 2010, verwandelt sich Kleinzschachwitz in ein großes Festgelände, mit einem ganz besonderen Gast: Olaf Böhme.

An diesem Wochenende öffnen alle Geschäfte bis abends und beleben die Meile mit einem Info- oder Verkaufstand. Markthändler bieten wie immer buntes Treiben mit den verschiedensten Angeboten.

Wie immer gibt es viel zu erleben:

  • Spiele, Basteln, Ponyreiten, Kindertheater und Tanz
  • Livemusik verschiedener genres aus der Umgebung
  • Tombola
  • Reitturnier
  • reichlich Essen und Trinken
  • Bürgerumzug mit Reiterstaffel und Spielmannskapelle
  • Ausstellungen
  • OLAF BÖHME zu Gast "Mein Geschenk zur 700 Jahrfeier"



Die Organisation des Festes liegt in den Händen des Vereines, dessen Mitglieder überwiegend Händler und Gewerbetreibende aus Zschachwitz und Umgebung sind. Dadurch soll ein persönliches Ambiente erhalten werden.

Ein aktuelles twtvite habe ich natürlich auch eingerichtet, dort könnt ihr Euch als Gäste gern eintragen. Alternativ gibt es die aktuelle Frühjahrsdorfmeile natürlich auch auf Facebook.

Update 03. Mai 2010: Jetzt gibt es auch das aktuelle Festprogramm der Frühjahrsdorfmeile online!

Wer ist dabei? Was gibt es bei Euch für Strassenfeste?

Etwas verpasst? Dann einfach meinen Blog über diese Links abonnieren: Dapema ONLINe per Email verfolgen oder meinen Twitter Blog Feed: @dresdenpower - Mitgestalten? Dann Dapema ONLINe bei Facebook beitreten. Add jetzt Dapema auch bei Google+.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

ACHTUNG: Dein Kommentar wird moderiert. Ich behalte mir das Recht vor gewerbliche Kommentare, z. B. von Möchtegern-SEOs, zu bearbeiten oder zu löschen. Vielen Dank für's kommentieren!

In den Kommentaren können die HTML-Tags für:

kursiv = <i>Testwort</i>
fett = <b>Testwort</b>
Links = <a href="http://www.deineURL.de/">Link Text</a>

verwendet werden. Einfach die o.g. Beispiele kopieren und mit den eigenen Werten ersetzen.

Kommentar verpasst? Es gibt auch die Möglichkeit, sich über Folge-Kommentare per Email informieren zu lassen.

Kommentare könnten nofollow-frei sein!