Related Posts with Thumbnails

Samstag, 14. März 2009

Schnulleralarm bei der Feuerwehr in Dresden

Rauch im zweiten Obergeschoss eines Hauses an der Hubertusstraße in Dresden-Pieschen rief am Dienstagnachmittag die Feuerwehr auf den Plan. Als diese eintraf, kümmerte sich der Rettungsdienst bereits um einen Vater und ein Kleinkind. Grund für die starke Rauchentwicklung waren angebrannte Babyschnuller.

Der Vater hatte sie vorbildlich im Wasserbad auskochen wollen und dann auf dem Herd vergessen. Irgendwann war das Wasser verdampft und die Schnuller verbrannten. Zu löschen gab es laut Feuerwehrsprecher nichts. Es musste nur gelüftet werden. Vater und Kind begaben sich zur vorbeugenden Untersuchung ins Krankenhaus.

Gefunden bei dnn-online.de

Twitter Button from twitbuttons.com

Keine Kommentare:

Kommentar posten

ACHTUNG: Dein Kommentar wird moderiert. Ich behalte mir das Recht vor gewerbliche Kommentare, z. B. von Möchtegern-SEOs, zu bearbeiten oder zu löschen. Vielen Dank für's kommentieren!

In den Kommentaren können die HTML-Tags für:

kursiv = <i>Testwort</i>
fett = <b>Testwort</b>
Links = <a href="http://www.deineURL.de/">Link Text</a>

verwendet werden. Einfach die o.g. Beispiele kopieren und mit den eigenen Werten ersetzen.

Kommentar verpasst? Es gibt auch die Möglichkeit, sich über Folge-Kommentare per Email informieren zu lassen.

Kommentare könnten nofollow-frei sein!