Related Posts with Thumbnails

Montag, 6. Oktober 2008

Housesession - DIVINITY - blauersalon dresden 18-10-08

Housesession ist eine eingetragene Marke und nicht nur eine Partyreihe, sondern ein global agierendes Network für urbane Dance-Kultur. Es umfasst die Kernbereiche Events, regelmäßige Radioshows in über 14 Ländern und Plattenlabels.

Das Plattenlabel Housesession Records kann auf bislang 32 Releases von Dancemusic Göttern wie Armand Van Helden, DJ Sneak, Michael Gray, John Dahlbäck, Kid Massive oder Wawa zurückschauen. Remixes gibt es von Acts wie TV Rock, Tom Novy, Syke'n'Sugarstarr, Ian Carey + lots more. Neben Events auf Ibiza, im Cocoon Frankfurt, dem Pacha in München und in anderen europäischen Clubhochburgen bleibt man mit regelmäßigen Housesessions in Stuttgart verwurzelt.

Ab dem 18.10.08 haben die Housesessions, die sowohl die allererste Garde an US-Helden wie Roger Sanchez, Erick Morillo, Armand Van Helden, Felix da Housecat oder David Morales als auch die neue Generation an Star-DJs wie David Guetta, Trentemoller, Felix Kröcher oder Lexy & K-Paul bereits bei den riesigen und ausverkauften Housesession-Partys all over the world präsentieren konnten, endlich auch ein angemessenes Zuhause im Osten Deutschlands, im neuen wunderbaren Blauen Salon in Dresden.

Für den lokalen Background sorgen DJ DIC von den Hot Bananas und auf dem 2.Floor für alle Discoverliebten DJ Ron Spank.

Blauer Salon Floor 1

Stargast - DIVINITY (Mia + Rosenstolz Remixer)
----------------------------------------------
% 18-10-2008 %
% OPEN 22Uhr %
% bis 23 Uhr nur 5 Euro Eintritt %

Roter Salon Floor 2

80 - 90 - Discosounds played by RON SPANK
-----------------------------------------

more by blauersalon.com

Keine Kommentare:

Kommentar posten

ACHTUNG: Dein Kommentar wird moderiert. Ich behalte mir das Recht vor gewerbliche Kommentare, z. B. von Möchtegern-SEOs, zu bearbeiten oder zu löschen. Vielen Dank für's kommentieren!

In den Kommentaren können die HTML-Tags für:

kursiv = <i>Testwort</i>
fett = <b>Testwort</b>
Links = <a href="http://www.deineURL.de/">Link Text</a>

verwendet werden. Einfach die o.g. Beispiele kopieren und mit den eigenen Werten ersetzen.

Kommentar verpasst? Es gibt auch die Möglichkeit, sich über Folge-Kommentare per Email informieren zu lassen.

Kommentare könnten nofollow-frei sein!