Related Posts with Thumbnails

Mittwoch, 16. Juli 2008

VEOLIA ist neuer Haupt- und Trikotsponsor der SG Dynamo Dresden

Der französische Konzern VEOLIA ist neuer Trikotsponsor der SG Dynamo Dresden. Mit weltweit mehr als 30.000 Mitarbeitern ist das Unternehmen in den Sparten Umwelt, Wasser, Verkehr und Energie tätig. Der Vertrag wurde für ein Jahr geschlossen und sieht eine beidseitige Verlängerungsoption vor. Der Geschäftsführer der VEOLIA Umweltservice Ost GmbH & Co. KG Jens Heinig betonte die gute Zusammenarbeit mit Dynamo Dresden in den vergangenen Jahren: "Als wir mit der CLEANAWAY-Gruppe Anfang 2004 die Brustsponsor-Aktion ablösten, haben wir viel Zuspruch bei den Fans bekommen! Jeder in der Stadt kannte uns.". Nun soll der Zusammenschluss der Umweltservicesparten von VEOLIA und SULO bekannt gemacht werden. Als Primärziel will man Dynamo aber in dieser schwierigen Saison als Hauptsponsor finanziell unterstützen.

Durch den Stadionbau kann nur eine eingeschränkte Vermarktung erfolgen. Über 20 Werbebanden fehlen. Deshalb sind Hauptgeschäftsführer Bernd Maas und Geschäftsführer Marketing Markus Hendel mit dem positiven Ergebnis sehr zufrieden. Beide bedankten sich auch bei der Firma Mister & Lady ausdrücklich für ihr faires Verhalten. "Mister & Lady bot uns an, wieder als Brustsponsor zur Verfügung zu stehen. Wenn sich aber ein neuer Hauptsponsor findet, so würde sich Mister & Lady auch als Premiumsponsor weiter bei Dynamo engagieren.", betonte Markus Hendel und bedankte sich zudem auch bei allen anderen Partnern für die Unterstützung in der neuen Saison.

Auf der heutigen Pressekonferenz wurde auch das Trikot der neuen Saison 2008/2009 vorgestellt. Die Fans entschieden sich Anfang des Jahres auf der Internet-Seite der SG Dynamo Dresden für das Layout der 70-iger Jahre. Zum ersten Spiel der 3. Liga in Erfurt werden die Dynamo-Spieler dann in Gelb mit dem schwarzen senkrechten Streifen auflaufen. Im Fanshop gibt es das Trikot vom Ausrüster JAKO dann ab dem 29.07.2008.

Textquelle und weitere Infos: dynamo-dresden.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten

ACHTUNG: Dein Kommentar wird moderiert. Ich behalte mir das Recht vor gewerbliche Kommentare, z. B. von Möchtegern-SEOs, zu bearbeiten oder zu löschen. Vielen Dank für's kommentieren!

In den Kommentaren können die HTML-Tags für:

kursiv = <i>Testwort</i>
fett = <b>Testwort</b>
Links = <a href="http://www.deineURL.de/">Link Text</a>

verwendet werden. Einfach die o.g. Beispiele kopieren und mit den eigenen Werten ersetzen.

Kommentar verpasst? Es gibt auch die Möglichkeit, sich über Folge-Kommentare per Email informieren zu lassen.

Kommentare könnten nofollow-frei sein!