Related Posts with Thumbnails

Mittwoch, 8. Juli 2009

Ein Herz für Blogs - 3. Teil + Die Blogvorstellung geht weiter...

Auch wenn der Hype der Linkliebeaktion "Ein Herz für Blogs" wieder etwas abgenommen hat, möchte ich, wie versprochen, meine Blogempfehlungsaktion weiterführen und präsentiere heute den 3. Teil. Immer noch sind es Blogs welche ich gern und regelmäßig lese, bekannte und unbekannte, neue und gestandene Blogs. In der Vorstellung aber wird sich etwas ändern: Ich werde etwas ausführlicher berichten und zeige einen Screenshot des vorgestellten Blogs, inspiriert von Cindy. Wobei ich davon ausgehe, das der Screenshot in Ordnung geht. Dafür werden pro Teil nur noch zwei Blogs vorgestellt.

Zu meiner mittlerweile regelmäßigen Lektüre gehört Crazy Girls Tipps. Hinter diesem Blog steckt die selbstständige Dipl. Medienbetriebswirtin Tanja, welche den Blog erst seit Dezember 2008 betreibt.


Wollt ihr euer Wissen über das Geld verdienen im Internet erweitern, seit ihr bei Tanja richtig. Eine selbstbewusste Bloggerin mischt Themen über Affiliate, Twitter und Wordpress mit Ernährungs- und Haushalttipps. Natürlich gehören Tests über Verdienstmöglichkeiten auch dazu. Einer der vielen lesenswerten Beiträge ist z. B. "Contaxe als Verdienstmöglichkeit im Test", welcher eine besonders interessante Diskussion ausgelöst hat.
Ein weiters Projekt welches ich vorstellen möchte ist Twittersmash - Deine Quelle für Twitter von Mirco. Wie schon der Name sagt geht es um das allseits beliebte Thema Microblogging. Der Blog ist erst im Juli 2009 gestartet und, wer hätte das gedacht, läuft natürlich auf Wordpress.


Mirco nimmt das Thema locker auf und präsentiert von Wallpaper bis Icons alles rund um Twitter. Das Design ist ansprechend, nicht überladen und einfach gehalten. Ich sehe in seinem Projekt potential, auch wenn das Thema schon häufig aufgegriffen wurde. Auflockerungen mit Artikeln wie "Bist Du twittersüchtig?" finden sicherlich Zuspruch in der Twitter-Szene.
Beiden Bloggern wünsche ich weiterhin viel Erfolg und natürlich jede Menge Besucher und Traffic.

Ähnliche Artikel:
30. April 2009 - Ein Herz für Blogs - 2. Teil oder "Meine Linkliebe geht weiter"
21. April 2009 - Ein Herz für Blogs - 1. Teil


PS: Die Rechte an den Screenshots liegen allein bei den jeweiligen Bloginhabern. Sollte ein Bloginhaber die Veröffentlichung nicht wünschen, bitte ich um eine kurze Information. Der Screenshot wird dann umgehend gelöscht.

Twitter Button from twitbuttons.com

Kommentare:

  1. Hi Dapema,

    wow ich dachte ich muss noch ein bisschen daran arbeiten, dass mal die Welt von meinem Blog mitbekommt. Danke für die netter Erwähnung und kurze Vorstellung.

    Du hast recht, ich gehe das Thema Twitter locker an und konzentriere mich drauf was neu ist. Am Design werde ich noch ein bisschen rumschrauben mal schauen was draus wird. Ich hoffe das Projekt kommt und wird zur Kenntnis genommen.

    ps. Track back ist leider nicht angekommen, musst wahrscheinlich manuell setzten.

    AntwortenLöschen
  2. Gerne, wenn ich etwas empfehle ist das ehrlich gemeint. Und ich lese Deinen Blog gern, auch wenn noch nicht so lange :)

    Und Du siehst, Du wirst gefunden... ab heute noch ein wenig mehr...

    PS: Hab vorhin mal einen Ping geschickt, schau mal ob er angekommen ist, Fehlermeldung gab es keine

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für diese schöne Erwähnung und das Lob, das Du mir aussprichst. Das streichelt doch meine Blogger-Seele ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Gern gemacht, bin ja auch gern auf Deinem Blog... :) Wünsche Dir schönes WE.

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Dein Kommentar wird moderiert. Ich behalte mir das Recht vor gewerbliche Kommentare, z. B. von Möchtegern-SEOs, zu bearbeiten oder zu löschen. Vielen Dank für's kommentieren!

In den Kommentaren können die HTML-Tags für:

kursiv = <i>Testwort</i>
fett = <b>Testwort</b>
Links = <a href="http://www.deineURL.de/">Link Text</a>

verwendet werden. Einfach die o.g. Beispiele kopieren und mit den eigenen Werten ersetzen.

Kommentar verpasst? Es gibt auch die Möglichkeit, sich über Folge-Kommentare per Email informieren zu lassen.

Kommentare könnten nofollow-frei sein!