Related Posts with Thumbnails

Dienstag, 16. Februar 2010

Geäst

Viele Leser haben vielleicht schon gemerkt, das ich gern fotografiere. Leider ist mein "heimliches" Hobby etwas eingeschlafen.
Aber um das triste Winterwetter etwas munterer zu machen, habe ich meine Kamera wieder herausgeholt und ein paar Schnappschüsse gemacht. Vielleicht habe ich Eurer Interesse geweckt und Ihr schaut wieder mal vorbei, da ich in loser Folge immer mal wieder ein paar Bilder veröffentliche ;) Euer Feedback ist natürlich gern willkommen.
PS: Mir ist gerade eingefallen, das ich auch einen fotocommunity.de-Account habe. So vergesslich kann auch ein Blogger sein.



Schnappschuß aus der Natur: "Geäst" - PS: Die Entscheidung fiel mir schwer, daher das Bild in zwei Versionen ;)

Etwas verpasst? Dann einfach meinen Blog über diese Links abonnieren: Dapema ONLINe per Email verfolgen oder meinen Twitter Blog Feed: @dresdenpower - Mitgestalten? Dann Dapema ONLINe bei Facebook beitreten. Add jetzt Dapema auch bei Google+.


Bild "belichtet": ‚© Sternschnuppe1 / PIXELIO

Kommentare:

  1. Hi,
    ich bin für die erste Version. Das Geäst bildet immer wieder inspirierende Formen, sodass man es dann bei Gelegenheit auch selbst fotografiert.

    Ich bin auch seit Neuestem in der genannten Fotocommunity. Dabei finde ich doch, dass man dort eine Menge an sehenswerten Aufnahmen und Kreationen jederzeit entdecken kann.

    AntwortenLöschen
  2. @blogsash (Alex)

    Hi, schön das Du mal wieder auf meinem Blog warst. Fotocommunity finde ich wie gesagt auch ganz nett, aber ob ich dafür Geld bezahlen möchte, bin ich mir nicht so richtig sicher. Da muss man regelmäßig dabei sein, das sich das lohnt.

    Vielleicht schaust Du ab und zu mal vorbei, ich poste immer mal wieder ein paar Bilder von meinen "Kreationen" ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hi,
    naja, nur wenn man zu viele Bilder regelmässig bzw. einfach intensiv dabei ist, könnte es sich lohnen. Da gebe ich dir Recht.

    Ich selbst stelle hin und wieder einige Bilder rein und schaue mir die Pics anderer Fotografen an.

    Bei Gelegenheit schaue ich gerne in der Bildergalerie von dir vorbei.

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Dein Kommentar wird moderiert. Ich behalte mir das Recht vor gewerbliche Kommentare, z. B. von Möchtegern-SEOs, zu bearbeiten oder zu löschen. Vielen Dank für's kommentieren!

In den Kommentaren können die HTML-Tags für:

kursiv = <i>Testwort</i>
fett = <b>Testwort</b>
Links = <a href="http://www.deineURL.de/">Link Text</a>

verwendet werden. Einfach die o.g. Beispiele kopieren und mit den eigenen Werten ersetzen.

Kommentar verpasst? Es gibt auch die Möglichkeit, sich über Folge-Kommentare per Email informieren zu lassen.

Kommentare könnten nofollow-frei sein!