Related Posts with Thumbnails

Sonntag, 13. September 2009

Aronia Gesundheits-Twittertreffen

Aronia Projekt
Was ist Aronia? ... Bis heute vormittag wusste ich das noch nicht so genau. Irgend eine Beere die gesund sein soll! Aha, und schmecken soll sie auch noch? Nun weiß ich es besser
... dank @safttante und ihrem Aronia-Projekt weiß ich jetzt wie Gesundheit schmeckt. Beim "illegalen Gesundheits-Twittertreffen" beim Großen Aronia-Fest in Dresden-Coswig haben wir einen lustigen und gesunden nachmittag erlebt. Trotz des windigen und regnerischen Wetters konnten es @null351, @friendbubble, @Der_Dee, @die_pups_elfe und @effektmaenchen nicht lassen zusätzlich ihre Gesundheit auf Vordermann (oder -frau) zu bringen und kamen mit dem Drahtesel :) @pflugi_dd (;) und @karsten_peters wurden auch gesichtet. Von Aronia-Bratwurst (von der ich leider nichts mehr bekommen habe) bis zu Aronia-Kuchen und Aronia-Buchteln gab es eine große Auswahl zum Kosten... besonders der bisher unverkäufliche Aronia-Wein hatte es uns angetan...

Aronia Party
Was ist nun Aronia? Die Aroniabeere - auch Apfelbeere genannt - hat in Sachsen eine besondere Bedeutung. Denn hier entstanden Anfang der 1970er die ersten Anbaugebiete. Seit dieser Zeit wurde die Beere schon als Lebensmittel genutzt und aufgrund der enthaltenen Pflanzenfarbstoffe auch als ein natürliches Färbemittel. Deswegen kann man in Sachsen diese schönen Aroniasträucher und auch Bäume in vielen Kleingärten finden, weil sie aufgrund der langen Tradition einen höheren Bekanntheitsgrad genießen, als in den anderen Bundesländern. Mehr kann man im Video über die Aroniabeere erfahren.

Aronia Projekt
Mehr Saft im Saftblog

Text auszugsweise im Aronia-Projekt geborgt... :)

Contaxe testen
Twitter Button from twitbuttons.com

Keine Kommentare:

Kommentar posten

ACHTUNG: Dein Kommentar wird moderiert. Ich behalte mir das Recht vor gewerbliche Kommentare, z. B. von Möchtegern-SEOs, zu bearbeiten oder zu löschen. Vielen Dank für's kommentieren!

In den Kommentaren können die HTML-Tags für:

kursiv = <i>Testwort</i>
fett = <b>Testwort</b>
Links = <a href="http://www.deineURL.de/">Link Text</a>

verwendet werden. Einfach die o.g. Beispiele kopieren und mit den eigenen Werten ersetzen.

Kommentar verpasst? Es gibt auch die Möglichkeit, sich über Folge-Kommentare per Email informieren zu lassen.

Kommentare könnten nofollow-frei sein!