Related Posts with Thumbnails

Donnerstag, 16. Juli 2009

Wollen wir alle Technorati Freunde werden?

Wollen wir alle Technorati Freunde werden? - Diese Frage stellte Matthias vor einigen Tagen seinen Bloglesern. Ich hatte versprochen auch darüber zu berichten und habe absichtlich etwas abgewartet, da ich weiß, das solche Aktionen schnell wieder vergessen werden.

Sinn der Aktion ist, Technorati bei uns etwas aus dem Dornröschenschlaf zu holen. Bin ich doch selbst dort seit ca. einem Jahr angemeldet. Aber mehr oder weniger nebenbei. Mein Technorati-Profil findet ihr übrigens hier.

Sicherlich liegt es auch daran, das es Technorati nicht in deutsch gibt. Anfangs ist die Seite schon etwas überladen. Aber vielleicht sieht man es anders, wenn man weiß das die Grundlage für die deutschen Blogcharts, die Authority von Technorati ist. Schön ist, dass an dieser Aktion bisher sehr viele Blogs teil genommen haben, wie man der nachfolgenden Liste entnehmen kann:

Update 17.07.2009
Update 18.07.2009
Update 19.07.2009
Update 26.07.2009

Es sind alle Blogs aufgeführt die bis dato bei Matthias und Kim eingetragen sind und welche ich selbst als Faves habe. Idealerweise kann man ja den entpsrechenden Feed abonieren um auf dem laufenden zu bleiben. Das Prinzip ist einfach: einfach einen Kommentar mit eurem Technorati-Link hinterlassen und dann wird die Liste weiter akualisiert.

PS: Solltet ihr einen defekten Link feststellen, lasst es mich bitte wissen. Aufgrund aktuellen Linküberschusses gibt es erst beim nächsten Artikel wieder einen Empfehlungslink :)

Etwas verpasst? Dann einfach meinen Blog über diese Links abonnieren: Dapema ONLINe per Email verfolgen oder meinen Twitter Blog Feed: @dresdenpower - Mitgestalten? Dann Dapema ONLINe bei Facebook beitreten. Add jetzt Dapema auch bei Google+.

Kommentare:

  1. Ich unterstütze diese Aktion ja an und für sich :-) auch wenn ich nicht wirklich weiß, ob nun wirklich sehr viel Effekt hierbei rumkommt - aber das weißt du ja ;-)

    Wichtig ist schließlich, dass auf diesem Weg die Leute, die bei Matthias mitlesen, evtl. den ein oder anderen neuen Blog kennenlernen können... und das is doch auch sehr viel wert :-)

    AntwortenLöschen
  2. @KimHuebel - Genau das sollte das Ziel sein, neue Blogs entdecken... vielleicht auch die sogenannten "kleinen" Blogs (wie ich vielleicht einer bin) ... ich für meinen Teil habe aus der Aktion schon einiges mitgenommen und habe meinen Feedreader gefüllt.
    Sicher sind die Interessen unterschiedlich, aber wenn man vielseitig ist kann man überall etwas mitnehmen. Das diese Aktion wenig SEO-relevant ist stört mich dabei überhaupt nicht. Dafür kann ich immer noch sagen: ich kann und muss nicht...

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mich für diese Aktion auch angemeldet und werde alle Blogs noch adden und faven:-)
    Dann blogge ich noch darüber und vll. findet jemand von der Blogleserschaft das auch gut und macht gleich mit.

    Zumindest setzte ich gerade einen Tweet darüber ab. Mit dieser Aktion kann man sicher was bewirken, vll. noch mehr wenn Hunderte deutscher Blogs daran teilnehmen.

    Dann schon mal meine Technorati-URL
    http://technorati.com/faves/?add=http://internetblogger.de

    AntwortenLöschen
  4. Schön, das Du wieder bei mir vorbeigeschaut hast... und schon ist Dein Technorati-Link drin.

    Natürlich wäre es schön wenn noch ein paar mehr Blogs teilnehmen. Den ein oder anderen interessanten Blog findet man dadurch sicher. Gut natürlcih das Du auch darüber bloggen willst... man muss nur Ideen haben und sie dann natürlich umsetzen. Durch Deinen RT-Tweet hatte ich sofort mehr Besucherzuspruch. Das macht doch Spaß :)

    AntwortenLöschen
  5. Auf jeden Fall, versuche immer themenähnliche Beiträge schnell zu vernetzen, wenn ich davon mitbekomme. Später entgeht das einem oft schnell, da man als Blogger so oder so mit massenhaften Infos konfrontiert wird.

    Ja, darüber gebloggt habe ich bereits und derzeit ist auch schon meine erste PDF-Liste mit 100 Blogs aus meinem Technorait-Profil im Twitter unterwegs:-) 100 andere Blogs müssten im Google-Reader noch sein, welche ich dann die nächsten Tage allesamt adden werde.

    Ich traue mich an solche gemeinsame Ationen selbst als Initiator noch nicht so, aber alles mit der Ruhe. Bin ja gerade mal seit über einem Jahr Blogger und kenne die Kollegen noch nicht so:-)

    Siehst du, was wir mit Twitter aller erreichen können. Das passt schon gut.

    AntwortenLöschen
  6. @blogsash [Alex]- Ich habe heute mal wieder bei Matthias geschaut, da haben sich wieder einige Blogs eingetragen, welche ich in mein Update übernommen habe und natürlich in meinem technorati als faves eingetragen habe.

    Deinen Beitrag habe ich nun auch endlich mal gelesen, bei Gelegenheit werde ich mir die Liste mal anschauen, das WE hatte ich wenig Zeit. (Danke für die Verlinkung...)

    Es wäre schön wenn sich noch mehr bei der Aktion beteiligen :)

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Dein Kommentar wird moderiert. Ich behalte mir das Recht vor gewerbliche Kommentare, z. B. von Möchtegern-SEOs, zu bearbeiten oder zu löschen. Vielen Dank für's kommentieren!

In den Kommentaren können die HTML-Tags für:

kursiv = <i>Testwort</i>
fett = <b>Testwort</b>
Links = <a href="http://www.deineURL.de/">Link Text</a>

verwendet werden. Einfach die o.g. Beispiele kopieren und mit den eigenen Werten ersetzen.

Kommentar verpasst? Es gibt auch die Möglichkeit, sich über Folge-Kommentare per Email informieren zu lassen.

Kommentare könnten nofollow-frei sein!