Related Posts with Thumbnails

Sonntag, 31. Juli 2011

Wenn Sachsen reisen ...

Einigen Lesern wird es aufgefallen sein, das die Dresden-Postkarte der Woche gefehlt hat. Der Grund ist ganz einfach, es ist Ferien- und damit Urlaubszeit. Und wer das nächste Jahr seinen Urlaub noch nicht verplant hat, könnte ja an den Bodensee fahren. Das Vierländereck rund um den Bodensee bietet vielfältige Möglichkeiten für alle Urlauber. Ich habe mal einige Empfehlungen zusammen getragen:

Wer mit Kindern reist, sollte sich unbedingt den Freizeitpark Conny-Land in Lipperswil (CH) ansehen. Bekannte Attraktion ist die Delphin-Lagune auf über 2.800qm.

Delphin-Lagune im Conny-Land Lipperswil (CH)

Die Bodenseeinsel Mainau ist mit ihren über 500 verschiedenen Baumarten, Schmetterlingshaus, Palmenhaus und Schloss eine besondere Attraktion des Bodensees und sollte unbedingt (bei möglichst schönem Wetter) besucht werden.

Schmetterlingshaus Mainau (zweitgrößtes in Deutschland) mit tropischen Tagfaltern aus Afrika, Asien, Mittel- und Südamerika in ca. 80 verschiedenen Arten

Begeisterung pur löst der Rheinfall bei Schaffhausen (CH) bei jung und alt aus. Bis zu 600.000l Wasser stürzen pro Sekunde den 23m hohen Wasserfall herunter. Der Rheinfall ist ca. 15.000 Jahre alt und kann mit verschiedenen Attraktionen erkundet werden.

Rheinfall mit Blick auf The Rock

Ca. 60km vom Bodensee, zwischen Österreich und der Schweiz, liegt malerisch eingebettet zwischen den Bergen das Fürstentum Liechtenstein mit gerade mal 35.000 Einwohner. Oberhalb der Hauptstadt Vaduz liegt das Schloss Vaduz, welches von der Fürstenfamilie bewohnt wird und leider nicht besichtigt werden kann.

Blick auf Vaduz, der Hauptstadt Liechtensteins

Neben den vorgestellten Ausflugsideen gibt es natürlich noch eine ganze Menge rund um den Bodensee zu erleben, wie zum Beispiel die Obst- und Gemüseinsel Reichenau, die Städte Konstanz, Lindau, Friedrichshafen mit dem Zeppelinmuseum oder Bregenz mit den Bregenzer Festspielen.

PS: Kommende Woche gibt es natürlich wieder wie gewohnt die Dresden-Postkarte der Woche.

Etwas verpasst? Dann einfach meinen Blog über diese Links abonnieren: Dapema ONLINe per Email verfolgen oder meinen Twitter Blog Feed: @dresdenpower - Mitgestalten? Dann Dapema ONLINe bei Facebook beitreten.

Kommentare:

  1. Die Werbung für die Delphine stößt mir leider sauer auf, muss man wirklich diese umstrittene "Vergnügung" anpreisen? Mittlerweile haben auch andere Zoos ihre Delphinarien geschlossen, die Tierquälerei ist ja eindeutig und Connyland steht schon seit längerem in der Kritik, siehe auch http://www.oceancare.org/de/aktuell/news/2010/06/connyland.php und aktuelle Berichte bei googlenews, Stichwort Connyland.

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Bilder, gerade der Rheinfall in Schaffhausen ist wirklich sehr sehenswert. Leider habe ich es selbst schon lange nicht mehr dort hin geschafft obwohl ich ganz aus der Nähe komme.

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Dein Kommentar wird moderiert. Ich behalte mir das Recht vor gewerbliche Kommentare, z. B. von Möchtegern-SEOs, zu bearbeiten oder zu löschen. Vielen Dank für's kommentieren!

In den Kommentaren können die HTML-Tags für:

kursiv = <i>Testwort</i>
fett = <b>Testwort</b>
Links = <a href="http://www.deineURL.de/">Link Text</a>

verwendet werden. Einfach die o.g. Beispiele kopieren und mit den eigenen Werten ersetzen.

Kommentar verpasst? Es gibt auch die Möglichkeit, sich über Folge-Kommentare per Email informieren zu lassen.

Kommentare könnten nofollow-frei sein!