Related Posts with Thumbnails

Dienstag, 3. August 2010

Facebook boomt

Vor einiger Zeit habe ich die Facebook-Gruppe "Dapema ONLINe" gegündet. Fleißig erfüllen Claudia, Andrea und ich die Gruppe mit Leben. Fast täglich posten wir Neuigkeiten und Interessantes über Dresden und Umgebung was wir im Netz so gefunden haben. Aufgrund des (typischen) Zeitmangels ist es manchmal gar nicht so einfach. 

Deshalb freuen wir uns um so mehr, das wir heute das 100. Mitglied begrüßen dürfen. Einfach Klasse ... und die Motivation für's weitermachen.

Übrigens, jeder kann mitmachen ... die Gruppe ist offen für alle und Neuigkeiten von Euch sind gern gesehen. Events, Konzerte, Veranstaltungen ... postet es einfach an die Pinwand ;)


Etwas verpasst? Dann einfach meinen Blog über diese Links abonnieren: Dapema ONLINe per Email verfolgen oder meinen Twitter Blog Feed: @dresdenpower - Mitgestalten? Dann Dapema ONLINe bei Facebook beitreten.

Kommentare:

  1. Hi Daniel,
    dann schon mal einen Glückwusch zur positiven Entwicklung der Facebook-Gruppe. Das derzeit erfolgreichste Social Network entwickelt sich wirklich zu einem Giganten in diesem Bereich. Wenn dann Google und Facebook und Twitter enger zusammenarbeiten, kommt es allen Publizisten, sei man ein Blogger, Webmaster oder einfach ein User, zugute.

    Ich finde, wenn man nebenbei einen Blogbetrieb hat, bietet es sich einfach zu ideal an, diese Netzwerke sinnvoll einzusetzen.

    P.S. die ähnlichen Artikel mit LinkWhitin sehen wirklich gut aus.

    AntwortenLöschen
  2. @blogsash -(Alex)

    Danke für Deinen netten und motivierenden Kommentar. Ja, ich denke Facebook hat mir schon einige Leser gebracht und meine Community deutlich vergrößert.
    Ich denke mittlerweile, das FB deutlich wichtiger ist als Twitter um seine Leserschaft zu erhöhen.

    Bis auf die Artikelauswahl, welche manchmal nicht ganz passt, bin ich eigentlich mit LinkWhitin zufrieden und würde die Testphase als bestanden abschließen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich tippe jetzt "noch" vorsichtig auf ein baldiges immenses Facebook-Wachstum, aber in 1-2 Jahren sehen wir mit Sicherheit, was aus dem Social Network wird. Und genau jetzt am Anfang kann man die eigene Facebook-Timeline nach Belieben gestalten. Ich selbst bin dort noch lange kein Kenner, befasse mich lediglich mit ein paar Kleinigkeiten.

    Ich glaube auch, dass Google einen Riesenrespekt vor Facebook hat. Das Netzwerk wächst und wächst und 1. Mrd.. User sind wahrscheinlich schon bald drin. Leider besitzen derzeit ca. 60% der Erdbevölkerung keinen Internetzugang. Das soll schon was heissen, wenn dies in den nächsten Jahren geändert werden sollte. Naja, zumindest langsam, aber sicher.

    Zu LinkWhitin:
    Vll. gibt es für Blogspot weitere Möglichkeiten der Anzeige von ähnlichen Artikeln. Da muss ich mal bei Zeiten kurz googeln..

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Dein Kommentar wird moderiert. Ich behalte mir das Recht vor gewerbliche Kommentare, z. B. von Möchtegern-SEOs, zu bearbeiten oder zu löschen. Vielen Dank für's kommentieren!

In den Kommentaren können die HTML-Tags für:

kursiv = <i>Testwort</i>
fett = <b>Testwort</b>
Links = <a href="http://www.deineURL.de/">Link Text</a>

verwendet werden. Einfach die o.g. Beispiele kopieren und mit den eigenen Werten ersetzen.

Kommentar verpasst? Es gibt auch die Möglichkeit, sich über Folge-Kommentare per Email informieren zu lassen.

Kommentare könnten nofollow-frei sein!